Pasta - Eier

Die traditionelle “Pasta  di Campofilone” ist nach wie vor ein Gericht, welches auf ganzen Welt bannt ist. Campofilone ist ein kleines mittelalterliches Dorf auf einem Hügel in der Region Marken, umgeben von einer unbeschreiblichen Landschaft zwischen dem magischen Blau der Adria und den zauberhaften, grünen Hügeln des Asotals.

Das besondere Kl...

Die traditionelle “Pasta  di Campofilone” ist nach wie vor ein Gericht, welches auf ganzen Welt bannt ist. Campofilone ist ein kleines mittelalterliches Dorf auf einem Hügel in der Region Marken, umgeben von einer unbeschreiblichen Landschaft zwischen dem magischen Blau der Adria und den zauberhaften, grünen Hügeln des Asotals.

Das besondere Klima, welches die Trocknung der Teigwaren begünstig, hat seit dem sechzehnten Jahrhundert die Entwicklung  der manuellen Herstellung von Teigwaren ermöglicht.Noch heute produziert die Familie Carassai diese Pasta, indem sie die Tradition und das Originalrezept bewahrt. Der Hergestellungsprocess umfasst die sorgfältige Auswahl von Grieß und Mehl, die Zubereitung des Teigs mit nur frischen Eier, sowie eine langsame Verarbeitung unter Verwendung von Bronzematrizen und Laminierwalzen.

Der so entstandene Teig, rau und porös, wird gezogenen in verschiedene Formen geschnitten. Die Formen werden manuell auf der Rückseite eines Messers sortiert und auf typisches, an den Seiten gefaltetes, weissen Papierblattgelegt.

Anschliessend erfolgt die Trocknung für mehr als 24 Stunden bei einer Durchschnittstemperatur unter 30c auf speziellen Rahmen.

Das beschriebene Verfahren garantiert optimale Ergebnisse bei dem Kochvorgang, Welcher der Pasta seinen einzigartigen Geschmack, sowie eine hervorragende Leichtigkeit und Vertraulichkeit Verleiht.

Mehr

Pasta - Eier Es gibt 11 Artikel.

Zeige 1 - 11 von 11 Artikeln
Zeige 1 - 11 von 11 Artikeln